Unser Klagenfurt in guten Händen

Liebe KlagenfurterInnen und Klagenfurter!

Dass unser Klagenfurt in der Vergangenheit in guten Händen war, beweist unsere Erfolgsbilanz. Unter anderem wurden die Finanzen saniert, in Bildung investiert und die Lebensqualität weiter verbessert.
Dass unser Klagenfurt während der Coronakrise in guten Händen ist, verdanken wir unserem Zusammenhalt. Niemand wird in unserer Stadt alleine gelassen.
Und dass unser Klagenfurt auch in Zukunft in guten Händen sein wird, garantiert dieses Zukunftsprogramm für Arbeitsplätze, Gesundheit, Bildung, Kultur, Sport, Umwelt, Mobilität und soziale Sicherheit.
Ich ersuche Sie, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und mir und meinem Team Ihr Vertrauen zu schenken!

Bürgermeisterin
Dr. Maria-Luise Mathiaschitz

Der virtuelle Wahlkampfauftakt der SPÖ Klagenfurt am Wörthersee

Unsere Bilanz

I. Arbeit + Wirtschaft

  1. Finanzsanierung: Geldverschwendung gestoppt und Schulden abgebaut
  2. Erstmals Leitbild (Orientierungshilfe und Imageverbesserung)
  3. Grundstückssicherung für Betriebsansiedelungen
  4. „Behördenturbo“ für Unternehmer (schnellere Verfahren)
  5. Drei-Stufen-Plan für Messe mit multifunktionaler Veranstaltungshalle
  6. Cash-Back-Aktionen (Steigerung der Kaufkraft nach Corona-Lockdown)

II. Wohnen + Stadtleben

  1. Beim Zukunftsranking 2020 erstmals unter den Top Ten aller 94 österreichischen Bezirke (dritthöchste Lebensqualität)
  2. Leistbares und grünes Wohnen (z.B. in Harbach)
  3. Schutz der Ostbucht (Einigung mit den Veranstaltern von Ironman, Kärnten Läuft und der Starnacht)
  4. Ausbau der Beleuchtung von Straßen und Radwegen zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls
  5. Fahrrad-Masterplan (2. Rang im Greenpeace Ranking 2020 der Landeshauptstädte) und Begegnungszone Neuer Platz
  6. Belebung der Innenstadt (z.B. durch „Donnerszenen“)

III. Kultur + Bildung

  1. Bildungscampus#Süd St. Ruprecht
  2. Bildungs-Investitionsoffensive: Sanierung „Westschule“ und Bildungscampus Annabichl sowie Start Bildungscampus St. Peter, VS Hörtendorf, VS Spitalberg und KGH Viktring sowie Forcierung der städtischen „unter Dreijährigen Betreuung“ und des Ausbaus städtischer KITA-Gruppen
  3. Ausbau von Lakeside Park und „Educational Lab“ (offenes Forschungslabor für neue Formen der Bildung)
  4. Kunst und Kultur im öffentlichen Raum (u.a. weltweite Anerkennung durch For Forest)
  5. Alpen-Adria-Universität: Stiftungsprofessur für Sportwissenschaften und Klagenfurt-Stipendium
  6. Maria-Tusch-Frauenpreis: erster Frauenpreis der Stadt

IV. Umwelt + Mobilität

  1. Neues Mobilitätskonzept (Zehn-Minuten-Takt und Start Elektro-Bus)
  2. Klares Bekenntnis zum Flughafen
  3. Eröffnung Biomasse Heizkraftwerk
  4. Parkordnung neu mit 30 Minuten Gratisparken
  5. Verbesserung der Luftqualität (Note „Sehr gut“ im Greenpeace Ranking 2020 der Landeshauptstädte)
  6. Hochwasserschutz an Sattnitz (in Umsetzung) und Glan (fertiggestellt)

V. Gesundheit + Sport

  1. Standortentscheidung und Start Hallenbad neu
  2. Professionelles Corona-Krisenmanagement
  3. Entwicklung und Ausbau der europaweit einzigartigen „Sportspange“ von der Pädagogischen Hochschule bis zum neuen Hallenbad
  4. Wörtherseestadion: Weiterentwicklung des Sportparks (größte Multifunktionssporthalle im Alpen-Adria-Raum, Olympiazentrum)
  5. Neues Gesundheitszentrum und Sicherung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes rund um die Uhr
  6. Teilsanierung Klagenfurter Eishalle (Kabinentrakt) und Stocksportanlage

VI. Gemeinschaft + Soziales

  1. Bürgerbeteiligung (u.a. bei Hallenbad neu, Keltenstraße und Leitbild)
  2. Start Neubau Seniorenheim Hülgerthpark (zuvor schon Qualitätsverbesserungen)
  3. „Stadtkarte“ für soziale Sicherheit (berechtigt u.a. in der Volksküche zu essen)
  4. Klagenfurt ist nun Großstadt (über 100.000 Einwohner), das beste Zeichen für einen beliebten Wohn- und Arbeitsplatz
  5. Smart-City-Strategie (u.a. Errichtung von Photovoltaikanlagen)
  6. Zentralraum Kärnten (Zusammenarbeit mit Villach und den Wörthersee-Gemeinden)

Unser Zukunftsprogramm

I. Arbeit + Wirtschaft

  1. Förderung des Wirtschaftsstandortes Klagenfurt und Sicherung von Arbeitsplätzen
  2. Verantwortungsvoller Umgang mit den Stadtfinanzen und Investitionen in die Zukunft
  3. Strategische Grundstücksicherung
  4. Ausbau des Behördenservice
  5. Messe neu mit multifunktionaler Veranstaltungshalle
  6. Weiterentwicklung des Kärntner Zentralraums

II. Wohnen + Stadtleben

  1. Lebensraum Innenstadt (z.B. Wohnen im Zentrum, Kunst und Kultur im öffentlichen Raum)
  2. Leistbares Wohnen
  3. Neugestaltung von Plätzen (Pfarrplatz,
    Heiligengeistplatz, Kardinalsplatz, Heuplatz)
  4. Anpassung des urbanen Raumes an den Klimawandel (z.B. Dach- und Fassadenbegrünung)
  5. Stärkung des Sicherheitsgefühls (z.B. durch Fortführung des Beleuchtungskonzepts)
  6. Schutz der Ostbucht und des Kreuzbergls

III. Kultur + Bildung

  1. Schulbau-Offensive
  2. Ausbau der Kindertagesstätten
  3. Stärkung des Hochschul- und Forschungsstandortes
  4. Theaterfestival und Fortführung der Donnerszenen
  5. Sicherung des Bachmann-Preises
  6. Unterstützung einer lebendigen Kulturszene

IV. Umwelt + Mobilität

  1. Weiterentwicklung zum Alpen-Adria-Verkehrsknotenpunkt
  2. Ausbau von Begegnungszonen
  3. Verdichtung des Fahrradwegenetzes
  4. Weitere Attraktivierung des Busverkehrs und Umstellung auf klimaneutrale Antriebe
  5. Hochwasserschutz an der Sattnitz
  6. Schutz und Sicherung des Grün- und Erholungsraumes

V. Gesundheit + Sport

  1. Professionelles Corona-Krisenmanagement
  2. Aufrechterhaltung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes rund um die Uhr
  3. Sicherung der hochwertigen medizinischen Versorgung
  4. Hallenbad neu mit einzigartiger Sportspange bis zum Stadion
  5. Internationale Positionierung des Stadions als multifunktionale Sportstätte
  6. Mountainbike Parcours und Lückenschluss Wörthersee Trail

VI. Gemeinschaft + Soziales

  1. Weiterführung der Bürgerbeteiligung
  2. Neubau Seniorenheim Hülgerthpark
  3. Soziale Sicherheit durch Weiterentwicklung der Stadtkarte
  4. Sicherstellung eines Pflegetelefons für Angehörige
  5. Einführung einer sozialen Wohn- und Nachbetreuung
  6. Freiwilligenbörse für Ehrenamtliche im Sozialbereich
Bürgermeistern
Dr. Maria-Luise Mathiaschitz

Vorwahltag: 19.02.2021
Hauptwahltag: 28.02.2021

Menü