Familie & JugendSport

Lendkanal ab 19. Jänner 2021 zum Eislaufen freigegeben!

Share this article

Heute, Montag Vormittag, fanden die letzten Überprüfungen des Eislaufvereins Wörthersee statt – ab morgen, 19. Jänner, ist der Lendkanal zum Eislaufen freigegeben.

Kostenloses Eislaufvergnügen mitten in der Stadt – ab Dienstag, 19. Jänner, ist das möglich! Auf einer Strecke von 1,5 Kilometern kann man auf dem
Lendkanal (täglich bis 17.30 Uhr) wieder Eislaufen. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in diesem Jahr allerdings einige Regeln:

  • Das Eishockeyspielen ist nicht gestattet
  • Bei der Einstiegsstelle und beim Umziehen gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz (Schal, Tuch, Maske) zu tragen! Auf der Eisfläche selbst ist
    der MNS-Schutz nicht erforderlich.
  • Halten Sie unbedingt einen Abstand von 2 Metern zu Personen, die nicht in Ihrem Haushalt leben, ein!
  • Fühlen Sie sich krank, bleiben Sie bitte zuhause!

Wir haben trotz der Corona-Pandemie ein Hygienekonzept erarbeitet, damit wir den Klagenfurterinnen und Klagenfurtern ein sicheres Eislaufvergnügen bieten können,

so Sportreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler.

Aktuelle Informationen zur Eisfläche gibt es direkt auf der Website des Eislaufvereins Wörthersee unter www.evw.at

 

Quelle: Stadtkommunikation Stadt Klagenfurt
Foto: StadtKommunikation / Florian Pessentheiner

 

Kindergarten Welzenegg geschlossen
Kostenlose FFP2 Masken für sozial bedürftige Klagenfurterinnen und Klagenfurter

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü