FrauenSoziales

16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Share this article

Heute beginnt die jährlich stattfindende Aktionskampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“. Die Statistik belegt: Opfer von Gewalt in der Privatsphäre sind in den meisten Fällen Frauen, Kinder und ältere Menschen. Gewalt wird nicht nur körperlich, sondern oft auch in subtileren Formen psychisch ausgeübt. Wir sollten alle stets aufmerksam gegenüber diesem Thema sein und mit Zivilcourage der Gewalt keine Chance geben.
Die Polizei hat dazu wertvolle Tipps:
„Mitten im Leben“: Klagenfurter Seniorenprogramm präsentiert eigenen Radiotag
Drei erfolgreiche Cashback-Aktionen

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü