Familie & JugendSport

Freizeitpark Welzenegg: Spielplatz wird generalsaniert

Share this article

Der am dichtesten besiedelte Stadtteil der Landeshauptstadt bekommt ein neues Highlight: Für rund 100.000 Euro soll der Spielplatz im Freizeitpark Welzenegg adaptiert werden. Die Spielanlage wird aus einem Schaukelbereich, einer multi-
funktionalen Kletter-Rutschkombination für ältere Kinder sowie einem Kleinkinderbereich, mit einer Wasser- und Sandspielanlage, Federwippgeräten und Kleinkinderschaukeln, bestehen.

Gemeinderätin Ines Domenig, auf deren Initiative und Antrag die Spielplatzrenovierung basiert, ist erfreut:

Der jetzige Spielplatz, welcher zum Teil seit 1994 besteht, hatte einfach ausgedient. Für eine Vielzahl an Welzenegger Kindern wird der neue Freizeitpark ein echtes Erlebnis – und das auf lange Sicht!

Corona – Hilfspaket für Klagenfurter Kunst- und Kulturinitiativen
Stabile Strukturen und Perspektiven für ALLE

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü