StadtAllgemein

„Der Direkte Draht“

Share this article

Neues Infoservice der Landeshauptstadt Klagenfurt

Klagenfurterinnen und Klagenfurter fragen und die Mitglieder der Stadtregierung antworten direkt mit Videobotschaften. Das neue Service der Landeshauptstadt macht es möglich.

Umfassend zu informieren, das ist für die Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und den Mitgliedern der Stadtregierung besonders wichtig. Schon jetzt wird daher auf verschiedensten Kanälen, wie z.B. Aussendungen an
Medien, Homepage, Stadtzeitung und auf Social Media über aktuelle Projekte und Entwicklungen informiert. Nun kommt ein neues Service dazu – „Der Direkte Draht“. Dabei können Klagenfurterinnen und Klagenfurter Fragen zu aktuellen Sachthemen, wie beispielsweise dem Projekt „Hallenbad Neu“ stellen und die Beantwortung erfolgt mittels Videobotschaft. Mit diesem neuen
Service nimmt die Landeshauptstadt eine Vorreiterrolle ein. Videos liegen im Trend, besonders bei jüngeren Generationen.

Und so funktioniert das neue Service: Über die Homepage der Landeshauptstadt (www.klagenfurt.at) können Fragen an die Stadtregierung gestellt werden. Diese werden gesammelt, zu Themen zusammengefasst und an die Bürgermeisterin bzw. an die zuständigen Stadträte weitergeleitet. Alle 14 Tage, oder im Bedarfsfall auch öfters, werden diese mittels Videobotschaft
beantwortet. Diese können dann wiederum auf der Homepage angesehen werden.

„Umfassend und an die Gewohnheiten der Klagenfurterinnen und Klagenfurter
angepasst zu informieren, ist für uns als Landeshauptstadt absolut wichtig.
Videobotschaften sind eine zeitgemäße Ergänzung unserer
Kommunikationsarbeit“,

erklärt Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.

„Videos haben einen sehr hohen Sympathiefaktor. Wir werden daher künftig
verstärkt auf dieses Format setzen“,

ergänzt Dr. Valentin Unterkircher, der designierte Kommunikationsleiter der Stadt.

Tags:
20 Jahre Sozialmarkt Kärnten
Wichtiger Schritt in Richtung abgasfreie Mobilität

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü