AllgemeinSoziales

Volksküche – einzigartig in ganz Österreich

Share this article

Die Klagenfurter Volksküche ist einzigartig in ganz Österreich, auf diese Einrichtung ist die Stadt besonders stolz.

erklärt Sozialreferent Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler.

Neben vielen weiteren Sozialaktionen stellt die Volksküche eine unersetzliche Hilfe für finanziell benachteiligte Menschen dar.
Daher nahm die Volksküche sofort mit der ersten Lockerung der Corona-bedingten Schließungen am 14.04.2020 wieder ihren Betrieb auf. Derzeit werden im Rahmen eines Gassenverkaufs täglich etwa 70 Mahlzeiten ausgegeben

Ronald Rabitsch – Kärntner des Tages
COVID-19 Pandemie: Altstoffsammelstellen öffnen wieder – unter strengen Auflagen!

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü