Kunst & Kultur

Aron Stiehl wird neuer Stadttheater- Intendant

Share this article

Aron Stiehl, deutscher Theater- und Opernregisseur, wird neuer Intendant des Stadttheaters Klagenfurt. Die Intendanz war in  Österreich und im angrenzenden deutschsprachigen Raum ausgeschrieben, weil Intendant Florian Scholz an das
Stadttheater Bern wechselt.

Mit Aron Stiehl hat sich ein Kandidat durchgesetzt, der einerseits viel Erfahrung im Theaterbereich hat und andererseits seine
herausragende künstlerischer Expertise bereits siebenmal am Stadttheater Klagenfurt unter Beweis gestellt hat,

sagt Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz.

Aron Stiehl hat am Stadttheater in den Produktionen „Schlafes Bruder“ (2008), „Fidelio“ (2009), „End of the Rainbow“ (2014), „Im
weißen Rößl“ (2015), „Das Land des Lächelns“ (2016), und „Der Zauberer von Oz“ (2018) und „Evita“ (2019) Regie geführt.

Der fünfzigjährige gebürtige Wiesbadner konnte sich in einem zweistufigen Auswahlprozess, dem sich insgesamt 48 Bewerberinnen und Bewerber stellten, durchsetzen. Seine Bestellung wurde im Theaterausschuss einstimmig beschlossen.

Tags:
Schnelle Hilfe – Wir betreuen Ihr krankes Kind
20 Jahre SoHo Österreich

COVID-19 Pandemie

Soziales

Gesundheit & Bildung

Das könnte Sie außerdem interessieren

Menü